FAQ - Häufig gestellte fragen

Sie haben etwas verloren oder vergessen? Sämtliche verloren gegangenen Gegenstände können am nächsten Tag an der blauen Tankstelle des Polenmarkt Hohenwutzen abgeholt werden. Ausnahme: Geld- und Kreditkarten, welche an einer der Tankstellen vergessen worden sind, werden auch dort aufbewahrt und können dort wieder abgeholt werden.

Bei allen Marktständen und Restaurants können Sie in Zloty und EUR bezahlen. Bei Barzahlung in EUR bekommen Sie auch EUR als Wechselgeld zurück. An vielen größeren Marktständen und Restaurants sowie an den Tankstellen können Sie außerdem bequem mit EC- und Kreditkarte sowie Ihrem Smartphone bezahlen.

Unser Tipp: Bei Kartenzahlung immer Zahlung in Zloty wählen. Das ist i.d.R. günstiger als die Zahlung in EUR zum garantierten Kurs. 

Nur an unseren Tankstellen können Sie direkt in EUR bezahlen wie in Deutschland, sodass Ihnen keine Kursverluste oder Gebühren entstehen.

Direkt am Eingang zum Netto Discounter (am großen vorderen Parkplatz) finden Sie einen Geldautomaten der polnische Zloty ausgibt.

Im deutschen Grenzort Hohenwutzen, Hohenwutzener Chausse 35 (etwa 10 Gehminuten) gibt es einen Geldautomaten der Sparkasse Märkisch-Oderland, welcher EUR ausgibt.

Die meisten Händler auf dem Markt sprechen verständliches bis gutes Deutsch. Sollte es doch einmal Verständigungsprobleme geben, wird Ihnen ein benachbarter Händler gerne behilflich sein. 

Auch in Polen gibt es einen gesetzlichen Garantieanspruch von 12 Monaten auf alle gekauften Neuwaren. Ein Rückgabe- oder Umtauschrecht gibt es jedoch nur, wenn die Ware Mängel hat oder von der Beschreibung des Händlers abweicht. Sollten Sie sich diesbezüglich einmal nicht mit einem Händler einig werden, so rufen Sie uns bitte unter der kostenfreien Hotline 0800 5533232 an. Wir sind bei der Vermittlung gerne behilflich.

Auf dem Markt gibt es insgesamt 8 Kundentoiletten, davon sind zwei behindertengerecht sowie zwei mit Wickeltisch ausgestattet. Diese sind ausgeschildert und auf dem Marktplan eingezeichnet. Die Nutzung der Toiletten ist kostenfrei.

99% unseres Marktes sind für Menschen mit Rollstuhl, Rollator oder Gehhilfen barrierefrei erreichbar. Die große Markthalle verfügt über einen barrierefreien Aufzug, an der blauen Tankstelle befindet sich eine entsprechend ausgestattete Toilette.

Zigaretten: 800 Stück
Rauchtabak: 1 kg
Spirituosen: 10 Liter (z.B. Wodka, Rum)
Schaumwein: 60 Liter
Bier: 110 Liter
Kaffee: 10 kg

Jeweils pro Person ab 17 Jahren. Die einzelnen Waren schließen sich nicht aus, Sie dürfen also z.B. 800 Zigaretten UND 1 kg Tabak UND 10 Kg Kaffee nach Deutschland zollfrei einführen!

Kraftstoff/Benzin: Ein Reservekanister mit max. 20 Liter Inhalt je Fahrzeug.

Feuerwerkskörper:
Kategorie F1: ganzjährig ab 12 Jahren
Kategorie F2: ganzjährig ab 18 Jahren
Kategorie F3-F4: Einfuhr nicht gestattet

Es handelt sich um einen Auszug, die vollständige Auflistung und weitere Informationen finden Sie HIER auf der Website www.zoll.de.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Damit Sie sich bestmöglich auf dem Markt orientieren können und Ihren Lieblingshändler auch schnell wieder finden, gibt es seit 2015 ein Ordnungssystem auf dem Markt, bestehend aus Straßen sowie einer jedem Marktstand zugeordneten Hausnummer. Die Nummern beginnen am südlichen bzw. westlichen Ende der jeweiligen Straße. Dabei sind gerade Nummern immer rechts, ungerade Nummern links. Die große Markthalle ist unterteilt in den „Unterring“ im Erdgeschoss sowie den „Oberring“ im Obergeschoss. Daneben gibt es noch die kleine Markthalle mit Erd- und Obergeschoss sowie das (ehemalige) Grenzgebäude gleich nach der Oderbrücke. Alle Straßen sind auf dem Marktplan eingezeichnet sowie auf dem Markt ausgeschildert. Zudem trägt jeder Marktstand ein Schild mit Straßenname und Hausnummer.

Marktplan

Zu Ihrer Sicherheit ist das gesamte Marktgelände kameraüberwacht und bei Dunkelheit beleuchtet. Zudem ist ein Wachschutz 24h vor Ort.

Auf dem Marktgelände sind diverse Bollerwagen verteilt, die Sie kostenfrei als Einkaufswagen nutzen können. Bitte die Bollerwagen nach der Nutzung einfach wieder an einem der Parkplätze oder an der Haltestelle des Shuttle-Buses abstellen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sind „fliegende Händler“ auf dem Markt nicht gestattet. Diese bieten zumeist gefälschte oder minderwertige Waren an und sprechen Sie auf dem Parkplatz, an der Tankstelle oder den Einfahrten des Marktes an. Teilweise wird auch das Reinigen der Windschutzscheibe oder die Bewachung Ihres Autos angeboten.

Bitte nehmen Sie solche Angebot nicht an und informieren Sie uns unter der kostenfreien Hotline 0800 5533232 oder unseren Wachschutz vor Ort.

Alle auf unserem Markt zugelassenen Händler verfügen über einen festen Standort mit entsprechender Kennzeichnung und Registrierung.

Der Verkauf von Hundewelpen oder anderen Tierwelpen ist auf unserem Markt nicht gestattet. Tiere sind keine Spielzeuge und eine Anschaffung sollte gut überlegt sein.

Als eines der ersten Unternehmen der Region haben wir eine Mülltrennung eingeführt. Der Abfall aus Pappe und Papier wird getrennt gesammelt und vollständig wiederverwertet. Bitte helfen Sie uns, in dem Sie die entsprechenden Müllbehälter benutzen.

Spiel und Spaß für die ganze Familie, in idyllischer Parkatmosphäre mit Blick auf die Oder. Von April bis Oktober, täglich 9 bis 17 Uhr. (siehe Marktplan)

Aktuell gibt es sowohl bei der Einreise nach Polen als auch bei dem Aufenthalt keinerlei Bestimmungen oder Einschränkungen.